aktueller Flyer

Kontakt

Am Schulzentrum 5
96317 Kronach

Tel.: 09261-62120

unser Sekretariat ist besetzt
Mo - Do: 7.15 - 16.00 Uhr
Fr: 7.15 - 13.00 Uhr

Suche

Grußwort des Schulleiters 

 

Liebe Gäste, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

herzlich willkommen auf unserer Schulhomepage. Sie finden hier sehr viele Informationen zum Schulleben: Wichtige Termine und aktuelle Berichte, Hinweise auf unser Schulprofil, die einzelnen Fächer, unsere beiden Schulzweige und besondere Angebote wie die „Chorklasse“ oder die „Offene Ganztagsschule“. Außerdem können Sie hier Informationsschreiben, Sprechstundenübersichten und andere Mitteilungen nachlesen und sie bei Bedarf ebenso ausdrucken wie verschiedene Formulare. 

Das Frankenwald-Gymnasium liegt am Ostrand von Kronach in „grüner“ Umgebung unterhalb des Kreuzberges auf dem Gelände des so genannten Schulzentrums. Wir können ebenso wie die anderen Schulen des Schulzentrums die sehr großzügigen Sportanlagen, eine neu errichtete Mensa und einen von Grund auf umgestalteten und modernisierten Fachklassentrakt nützen.

An unserem  Gymnasium werden zur Zeit etwa 800 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Sie kommen aus der ganzen südwestlichen Frankenwaldregion von Weißenbrunn bis Ludwigsstadt und von Mitwitz bis Nordhalben. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung: So fahren zum Beispiel etwa 30 Busse aus allen Richtungen das Schulzentrum direkt an,  viele unserer Schülerinnen und Schüler werden also gewissermaßen bis vor die Haustür gebracht.

Am Frankenwald-Gymnasium erwerben die Schülerinnen und Schüler wie an allen anderen Gymnasien mit bestandener 10. Jahrgangsstufe den mittleren Schulabschluss, die „Mittlere Reife“, und nach bestandenem Abitur am Ende der 12. Jahrgangsstufe die „allgemeine Hochschulreife“.

Die 1. Fremdsprache ist am FWG ab der 5. Klasse für alle Englisch. Ab der 6. Klasse wird entweder Französisch oder Latein als 2. Fremdsprache gewählt. Von der 8. bis zur 10. Klasse bieten wir wahlweise entweder den naturwissenschaftlich-technologischen oder den wirtschaftswissenschaftlichen Zweig an.

Wie Sie verschiedenen Informationen auf dieser Homepage entnehmen können oder vielleicht auch aus eigener Erfahrung wissen, ist uns neben der anspruchsvollen und natürlich vorrangigen „gymnasialen Ausbildung“ besonders auch das personale und soziale Lernen ein großes Anliegen. Wir sind sehr stolz darauf, dass sich am FWG inzwischen gewissermaßen schon „traditionell“ erfreulich viele Schülerinnen und Schüler sozial engagieren und Verantwortung übernehmen. Sehr erfreulich ist auch, dass sehr viele trotz der schulischen Anforderungen unser Angebot an Wahlfächern und Arbeitsgemeinschaften annehmen und zusätzlich Musik, Theater oder Sport machen oder zum Beispiel Roboter bauen.

Wir hoffen, dass wir Sie mit unserer Homepage gut informieren und in schulischen Fragen gut beraten können. Eine Homepage kann und soll aber nicht das persönliche Gespräch ersetzen: Bitte wenden Sie sich deswegen bei Bedarf bitte an die verschiedenen Gremien und Verantwortlichen der Schulgemeinschaft, an unsere Schülermitverantwortung (SMV), das Lehrerkollegium, die Beratungslehrkräfte, an den Elternbeirat und an die Schulleitung.