Amtseinführung des neuen Schulleiters Harald Weichert

 

Was mit einem festlichen Triumphmarsch aus der Feder Giuseppe Verdis begann, endete mit einer mitreißenden Tanzaufführung der Rock’n’Roll-Gruppe unter der Leitung von Silke Woletz-Bauer: Die Amtseinführung von Harald Weichert als neuer Schulleiter des Frankenwald-Gymnasiums verlief ebenso abwechslungsreich wie herzlich. Immerhin erhielt der neue Schulleiter bei seiner Amtseinführung am 26. Oktober 2017 in der Zweifachturnhalle des Schulzentrums Glückwünsche und Geschenke von allen Seiten: Da gab es ein Laufshirt für den Marathon-Läufer Harald Weichert vom Personalrat, einen Basketball von der SMV und Mini-SMV, eine FWG-Schreibtischunterlage vom Elternbeirat und einen Dirigier- bzw. Staffelstab vom Verein der Freunde des Frankenwald-Gymnasiums sowie Süßes vom stellvertretenden Landrat Gerhard Wunder.

Hinzu kamen die musikalischen „Glückwünsche“, dargeboten vom Blechbläser-Ensemble, der Big Band und dem Großen Chor des FWG, allesamt unter der Leitung von Ralf Probst und Christiane Stömer-Rauh.  Das wichtigste „Präsent“ hatte aber der Ministerialbeauftragte der Gymnasien in Oberfranken, Oberstudiendirektor Dr. Harald Vorleuter, mit nach Kronach gebracht: Er überreichte nämlich die offizielle Ernennungsurkunde des Kultusministeriums an den neuen Schulleiter. „Bewahren Sie sich weiterhin Ihre Lust an der Zusammenarbeit mit vielen anderen Menschen", wünschte Dr. Vorleuter dem neuen Schulleiter am FWG.

Einen ausführlichen Artikel über die Veranstaltung findet sich in der Neuen Presse unter folgendem Link: https://www.np-coburg.de/region/kronach/Marathon-Paedagoge-startet-durch;art83426,5798662

 

-mts-