Lilo siegt Runde um Runde im Lesewettbewerb 2017

Lilo Ehrsam liest sich bis zum Bezirksfinale in Bamberg. Die Schülerin der  6. Jahrgangsstufe konnte sich zunächst im Klassenentscheid mit einem Ausschnitt aus Ottfried Preußlers „Krabat“ durchsetzen. In der nächsten Runde wurde sie mit einer sehr lebendig dargebotenen Szene aus einem Band der Reihe „Nele“ von Uschi Kuhn Schulsieger. Und auch beim Kreisentscheid in der Gottfried-Neukam Mittelschule ging sie am Ende als Gewinnerin hervor. Dort las sie aus Enid Blytons „Fünf Freunde“. In allen drei Wettkampfrunden zeigte sie besonders bei der Interpretation der wörtlichen Rede großes Talent. Auch bei fremden Texten bewies sei einen guten Überblick und eine hohe Sicherheit und konnte dadurch auch diese Texte gut akzentuieren.